Membrantechnik

Hier können Sie unseren Beitrag zur Übersicht über die Membrantechnik herunterladen. Sie sehen unten das Inhaltverzeichnis: Membrantechnik

Ausserdem eine Präsentation mit ähnlichen Inhalten (auf Englisch): Membrane Technology

1. VORSTELLUNG, EINLEITUNG, ÜBERBLICK
1.1. PS Prozesstechnik GmbH
1.2. Definition einer Membran
1.3. Technischer Membranprozess
1.4. Zoom out: Vom Membranelement zum Gesamtprozess
1.4.1. Stoffdurchgang durch die Membran
1.4.2. Stofftransport in der Grenzschicht
1.4.3. Membranmodul
1.4.4. Grundprozess
1.4.5. Modulschaltung und Stufenschaltung
1.4.6. Gesamtprozess
2. UNTERSCHEIDUNG VON MEMBRANVERFAHREN
2.1. Gegenüberstellung verschiedener Membranverfahren
2.2. Die einzelnen Membranverfahren
2.2.7. Druckgetriebene Verfahren: Mikrofiltration bis Umkehrosmose
2.2.8. Vakuumgetriebene Verfahren: Pervaporation (PV) und Dampfpermeation (DP)
2.2.9. Elektrisch getriebene Verfahren: Eletrodialyse
3. HISTORISCHE ENTWICKLUNG UND STAND DER TECHNIK
3.1. Geschichte
3.2. Entwicklung des Membrantechnik-Marktes
4. MEMBRANMATERIALIEN UND MEMBRANMODULE
4.1. Anorganische Membranen
4.2. Polymermembranen
4.3. Module
5. GRUNDBEGRIFFE UND OPERATIONEN DER MEMBRANTECHNIK
5.1. Grundbegriffe
5.1.1. Osmose
5.1.2. Rückhalt
5.2. Operationen
5.2.1. Batchprozess
5.2.2. Kontiprozess
5.2.3. Permeatstufung
6. STOFFTRANSPORT AN DER MEMBRAN UND DURCH DIE MEMBRAN
6.1. Stofftransport an der Membran
6.2. Stofftransport durch die Membran
6.2.1. Lösungs-Diffusionsmodell
6.2.2. Porenmodell
7. ENTWICKLUNG UND PLANUNG VON MEMBRANPROZESSEN
7.1. Verfahrensbearbeitung in Stufen
8. ANLAGEN UND EQUIPMENT
8.1. Anlagentypen vom Labor bis zur Grossanlage
8.2. Anlagenkomponenten
9. EINSATZ VON MEMBRANPROZESSEN
9.1. Biotechnologie
9.2. Lebensmittel
9.3. Chemie und industrielle Abwässer
10. REINIGUNG UND KONSERVIERUNG VON MEMBRANEN